LawFirm® Enterprise Version
Mobilität ohne Grenzen, auch mit Apple iPhone oder iPad (Anwenderbericht) u.a. Mobilgeräten / Smartphones
Die sogenannte "Anwendungs-Virtualisierung" mit den Windows Server Remotedesktop-Diensten macht es möglich, Windows-Programme für mehrere Benutzer gleichzeitig auf einem einzigen leistungsfähigen zentralen Rechner (Server) ablaufen zu lassen (= sog. "Private Cloud Computing").

Die Benutzer an ihren Arbeitsplätzen sehen jeweils nur den Bildschirm 'ihrer Exemplare' der zentral ablaufenden Programme (ihren 'Desktop'). Alle Maus- und Tastaturinformationen, die für die Bedienung der zentral ablaufenden Programme erforderlich sind, werden von den Arbeitsplatz-PCs der einzelnen Benutzer zu dem zentralen Rechner übertragen. Dafür wird nur wenig Netzwerkkapazität benötigt; es genügt sogar eine Internet-Verbindung, so dass weltweit standortunabhängig mit allen Programmfunktionen, allen Daten und allen in den Elektronischen Akten online gearbeitet werden kann.

Mit der Enterprise Version kann LawFirm® unter Windows Terminal Server (Windows Server 2000, bis Server 2012 R2, auch unter Citrix Metaframe) eingesetzt werden, wobei alle Benutzer mobil, standortunabhängig und gleichzeitig mit denselben stets aktuellen Daten arbeiten,  also unabhängig davon, ob die Arbeitsplatz-PCs ...

  • an Heimarbeitsplätzen,
  • an weiteren Standorten einer überörtlichen Sozietät stehen, oder
  • ob sie über das Internet (Home Office),
  • über WLAN (Wireless LAN, z.B. im Hotel, am Flughafen, bei Mandanten)
  • oder über UMTS oder LTE  (von überall her mit steigendem Abdeckungsgrad) mobil unter Benutzung einer besonders gesicherten (VPN-) Verbindung mit LawFirm® arbeiten möchten.
  • neu: Uneingeschränkter mobiler Zugriff mit modernen Mobilgeräten wie z.B. Apple iPhone (Infos, Video) oder Apple iPad (Anwenderbericht), oder Surface aber auch mit anderen Smartphones wie z.B. Android, Blackberry oder Windows Phone.
  • neu: Mit der exklusiven LawFirm®-Zoom Funktion kann die Benutzeroberfläche von LawFirm® dabei optimal auf das jeweilige Ausgabegerät (Smartphone, Tablet, Netbook, ...) angepasst werden
  • neben den Daten der LawFirm® Datenbank stehen alle Dokumente und Dateien der Elektronischen Akte online jederzeit und überall zur Verfügung
  • Auch alle entfernt delegierten Aufgaben / Wiedervorlagen / Telefonate etc. sowie die dazugehörenden Erinnerungen erscheinen sofort bei dem betreffenden Sachbearbeiter (und nicht erst nach der nächsten "Synchronisation")

Die Kombination der gemeinsamen Arbeit auf Basis denselben stets aktuellen und vollständigen Daten mit einem flexiblen Zugriff von verschiedenen, ggf. tausende von Kilometern auseinander liegenden Arbeitplätzen unterscheidet das Konzept der LawFirm® Enterprise Version (unter Windows Terminal Server) von

  • älteren Konzepten (mit nächtlichem Abgleich von Daten zwischen verschiedenen Standorten) und von
  • Teil-Programmierungen einer Kanzleisoftware unter .NET / Java oder sonstigen speziellen Internet/Web-Oberflächen

 

Tipp: In der Broschüre "Weltweit mobil ... - LawFirm®-Enterprise", die dem kostenlosen LawFirm®-Professional Testsystem beiliegt, finden Sie weitere Details zu diesem Thema - hier kostenlos anfordern...

Flexibilität bei den Arbeitsplatz-PCs

Da LawFirm® unter Windows Terminal-Server nur auf einem (zentralen) Rechner läuft und relevante Rechnerkapazität in Anspruch nimmt, besteht bei den Arbeitsplatz-PCs größte Flexibilität in folgenden Punkten:

  • auf älteren PCs mit sehr geringer Leistung läuft LawFirm® so schnell, wie es der zentrale Terminal-Server mit seiner starken Leistung vorgibt
  • Arbeitsplatz-PCs können unter älteren Windows-Versionen, aber auch z.B. unter Linux oder einem Apple-Betriebssystem (Macintosh, MacBook mit Mac/OSX) laufen (es gibt sogen. 'Remotedesktop clients' - das sind die kleinen Programme, die auf dem Arbeitsplatz-PC laufen - für verschiedenste Betriebssysteme und Betriebssystem-Versionen)

Tipp: In der Broschüre "Weltweit mobil ... - LawFirm®-Enterprise", die dem kostenlosen LawFirm®-Professional Testsystem beiliegt, finden Sie weitere Details zu diesem Thema - hier kostenlos anfordern...

Bedienung von LawFirm® wie gewohnt
Wir haben die Enterprise-Version von LawFirm® so realisiert, dass sich in der Bedienung von LawFirm® nichts ändert:

(Arbeit im Remotedesktop, Anklicken zum Vergrößern)

  • die Eingabe und Benutzung der Daten und LawFirm®-Fenster geht wie gewohnt schnell von der Hand
  • die assoziativen Verknüpfungen zwischen den verschiedenen Fenster arbeiten wie immer
  • Schreiben können wie gewohnt mit Word erstellt und auf dem zentralen Rechner, oder auch - bei entsprechender Einrichtung der Ordner-Zugriffe - auf dem jeweiligen Arbeitsplatz-PC erstellt werden
  • der Ausdruck von Schreiben, Auswertungen etc. kann an dem Arbeitsplatz-Rechner erfolgen (über einen an der Paralellschnittstelle oder an der seriellen Schnittstelle angeschlossenen Drucker)

Wenn der Terminal-Server zugleich der Server-Rechner für LawFirm® ist, kann außerdem mit einer weiteren Erhöhung der Arbeitsgeschwindigkeit von LawFirm® gerechnet werden: wird das Programm nämlich nicht über Netzwerk, sondern lokal an die LawFirm®-Datenbank angebunden, so wird der Weg der Daten über Berechtigungs- und Sicherheitsfunktionen des Netzwerks gespart; die Datenbank ist in der Lage, die Daten noch schneller an die Programme am Arbeitsplatz zu liefern.

 

Tipp: In der Broschüre "LawFirm®-Enterprise - Windows Terminalserver", die dem kostenlosen LawFirm®-Professional Testsystem beiliegt, finden Sie weitere Details zu diesem Thema - hier kostenlos anfordern...

Administration der Arbeitsplatz-PCs erheblich vereinfacht
Neben den Vorteilen in der Arbeit mit den zentralen Daten hat der Einsatz von LawFirm®-Enterprise unter Terminal Server auch administrativ erhebliche Vorteile:
  • neue Windows- und Word-Versionen werden nur an einem Rechner (an dem Terminal Server) eingespielt
  • das LawFirm®-Auto-Update-System arbeitet wie gewohnt: das Update wird nur 1 X an einem Arbeitsplatz (am Standort des Terminal-Servers) eingespielt. Sowohl die lokalen LawFirm®-Arbeitsplätze als auch die Terminal-Server-'Arbeitsplätze' werden automatisch aktualisiert.

 

Tipp: In der Broschüre "LawFirm®-Enterprise - Windows Terminalserver", die dem kostenlosen LawFirm®-Professional Testsystem beiliegt, finden Sie weitere Details zu diesem Thema - hier kostenlos anfordern...

Günstiger Preis
Die LawFirm® Enterprise Version ist zudem - ebenso wie LawFirm®-Professional - auch noch sehr günstig: der Aufpreis auf die LawFirm®-Professional-Version beträgt nur 300,- € pro Arbeitsplatz.
Anforderung von Informationen über LawFirm®-Enterprise
Ausführliche Details zum Mobileinsatz bzw. zur standortunabhängigen / standortübergreifenden Nutzung der LawFirm®-Funktionen finden Sie in der - dem kostenlosen LawFirm®-Professional Testsystem beiliegenden - Broschüre "LawFirm®-Enterprise - Windows Terminalserver".

Das LawFirm®-Professional Testsystem können Sie hier kostenlos und unverbindlich anfordern...

... oder rufen Sie uns bei weiteren Fragen einfach an (Info-Hotline: 0221/ 26 174 - 0)